MediGel® Wundreinigungsspray:
Anwendungsgebiete

MediGel WUNDREINIGUNGSSPRAY

MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY ist eine alkoholfreie Lösung zur Reinigung und Befeuchtung von Wunden. MediGel® Wundreinigungsspray kann auch beim Verbandwechsel zum Lösen anhaftender Verbandstoffe oder Verkrustungen verwendet werden.

Effektive Reinigung von verschmutzten und belegten Wunden

MediGel® Wundreinigungsspray dient der effektiven Reinigung von verschmutzten und belegten Wunden.

  • Wunden sind bereits bei ihrer Entstehung durch Schmutz, Fremdkörper oder Mikroorganismen verunreinigt. Hier ist eine gründliche und schonende Wundreinigung unmittelbar nach der Verletzung wichtig für eine effektive Wundheilung.
  • Chronische Hautwunden sind häufig mit Wundsekret, abgestorbenem Gewebe und Biofilmen belegt. Diese Beläge verzögern die Wundheilung und müssen deshalb entfernt werden. Das in MediGel® Wundreinigungsspray enthaltene Tensid fördert die Reinigungsleistung auf der Wundoberfläche sowie den angrenzenden Hautarealen.

Zum Lösen von Verkrustungen und anhaftenden Verbänden ist eine 10- bis 15-minütige Einwirkzeit notwendig.

Lesen Sie hier mehr über die Wirkweise von MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY.

Tipp:


Mit MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY ist die Wunde optimal auf die weitere Behandlung mit MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG vorbereitet.
Ein starkes Team für die effektive Wundheilung!

Mehr erfahren
MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG: Packungsbeilagen International
MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG: Packungsbeilagen International

MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG:
Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG: Packungsbeilagen International
MediGel®
MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG:
Packungsbeilagen International

In 9 Sprachen zum Download

DOWNLOAD PACKUNGSBEILAGE