MediGel® Wundreinigungsspray:
Anwendungsgebiete

MediGel WUNDREINIGUNGSSPRAY

MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY eignet sich primär zur Reinigung und Befeuchtung von akuten und chronischen Wunden. Darüber hinaus kann MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY auch beim Verbandwechsel zum Lösen anhaftender Verbandstoffe oder Verkrustungen verwendet werden.

Anwendungsgebiete von MediGel® WUNDREINIUNGSSPRAY: Beispiele

Bei typischen akuten Wunden im Alltag ermöglicht MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY eine gründliche und schonende Reinigung. Fremdkörper, Schmutz und Mikroorganismen werden effektiv entfernt.

Zu den Anwendungsgebieten von MediGel® WUNDREINIUNGSSPRAY zählen zum Beispiel:

  • Schürfwunden
  • Schnittwunden
  • Kratzwunden
  • Platzwunden
  • Risswunden
  • Schnittwunden
  • Bisswunden (Wichtig: Suchen Sie aufgrund der hohen Infektionsgefahr bei Bisswunden zur Erstbehandlung immer einen Arzt auf.)

Zudem kann MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY in folgenden Fällen eingesetzt werden:

  • Bei chronischen Wunden: Wundsekret, abgestorbenes Gewebe und Biofilme, die die Wundheilung verzögern können, lassen sich so gründlich entfernen. Der natürliche Heilungsprozess wird aktiviert.
  • Zum Lösen von Verkrustungen und anhaftenden Verbänden (mittels 10- bis 15-minütiger Einwirkzeit).

Lesen Sie hier mehr über die Wirkweise von MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY.

Tipp:


Mit MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY ist die Wunde optimal auf die weitere Behandlung mit MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG vorbereitet.
Ein starkes Team für die effektive Wundheilung!

Mehr erfahren
MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG: Packungsbeilagen International
MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG: Packungsbeilagen International

MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG:
Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG: Packungsbeilagen International
MediGel®
MediGel® SCHNELLE WUNDHEILUNG:
Packungsbeilagen International

In 9 Sprachen zum Download

DOWNLOAD PACKUNGSBEILAGE